In diesem Wochenendseminar gewinnen Sie einen umfassenden Einblick, wie Sie die Gewaltfreie Kommunikation in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld anwenden können.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Für Alle, die einen Weg der Verständigung suchen, der zu einem Miteinander statt zu Ellenbogen-Mentalität führt - ob in Partner­schaft und Familie, im Freundeskreis oder auf der Arbeit.

Inhalte

Im Seminar üben Sie ein kooperatives Miteinander, in dem Konflikte gelöst und dabei alle Beteiligten respektiert und wahrgenommen werden. Sie lernen, mit sich selbst und anderen Menschen einfühlsam umzugehen.

Dabei werden Sie mit wichtigen Elementen der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg bekannt gemacht:
    • Eine Situation ohne Vorwürfe anzusprechen.
    • Dem anderen Verständnis entgegen zu bringen, auch wenn Sie anderer Meinung sind.
    • Kritik, Vorwürfe und Angriffe hören, ohne sie persönlich zu nehmen.
    • Sich für eigene Anliegen einsetzen, ohne Recht haben zu wollen.
    • Mit klaren Bitten Ihre Ziele und Werte formulieren.

Ablauf

Im Seminar erwartet Sie eine Mischung aus Präsentation, Gruppenarbeit, praktischen Übungen und Selbsterfahrung. Neben der Vermittlung von Wissen sind mir die Freude am Lernen sowie eine vertrauensvolle und entspannte Atmosphäre sehr wichtig.

Organisatorisches

Dauer: Samstag 09:30 – 18:00 Uhr und Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr

Kosten pro Teilnhemer: 190,- €

Buchen

25./26.09.2021 Taunusstein